logo
  • Rauchsauna 80°C

    Das Prinzip der Rauchsauna ist ganz einfach und wirkt trotzdem ungemein wohltuend und erfrischend.

    Die Sauna wird mit einem Holzfeuer auf 70 - 80°C geheizt.
    Der Rauch des Feuers gelangt nicht über einen Abzug ins Freie, sondern sammelt sich im Innenraum der Sauna und sucht sich so durch jede erdenkliche Ritze den Weg ins Freie. Nach vier bis acht Stunden Aufheizzeit (richtet sich nach der Menge der Steine auf dem Ofen) wird kräftig gelüftet und die Sauna ist bereit für den ersten Saunagang.
    Unsere Rauchsauna wird von Zeit zu Zeit auf diese Weise angeheizt. Ein zusätzlicher Saunaofen unterstützt diesen Vorgang und sorgt für eine kurze Aufheizphase und die über Stunden gleich bleibende Raumtemperatur.
    Das Abklopfen mit Birkenreisig (Vasta) wirkt durchblutungsfördernd, entschlackend und rundet den Saunagang traditionsgerecht ab.
    Die Bora Saunaoase ist stolz, deutschlandweit die erste originalgetreue Rauchsauna anbieten zu können. Genießen Sie die urige Aufmachung auf der Empore. In diese Sauna darf nach finnischer Sitte auch eine Unterhaltung zwischen den Sauna-Besuchern stattfinden. Die Rauchsauna ist eine gesellige Sauna.

    Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Aufgussplan im Hauptgebäude.

     

     


    OK, alles klar!
    Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen